In der neuen Video-Reihe der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) Frankfurt erzählen internationale Studierende, wie sie die Corona-Krise erleben. Die iranische Studentin Negin Asaadi studiert Pharmazie an der Goethe-Universität Frankfurt. Sie befindet sich in der Abschlussphase ihres Studiums. Zu Beginn der Corona-Pandemie war sie im Iran und konnte aufgrund der Reiseeinschränkungen erst am 12. Mai 2020 nach Frankfurt zurückkehren. Im Gespräch mit Iván Barbaric, Referent für Soziales und internationale Arbeit, und Sr. Laura Knäbel, Seelsorgerin für die Frankfurt University of Applied Sciences, erzählt Negin Asaadi über ihre Erlebnisse und ihre aktuelle Situation.

#khgonline #rohkommtv #StudierendeunddieCoronaKrise

 

 

About Author - Giorgio Vargas

Keine Kommentare

Sorry comments are closed for this Post.